BW Papenburg

Berichte


Integration & Inklusion:

Bei Blau-Weiß Papenburg wird Integration gelebt. Im Training der 3. Herren trainieren seit kurzem sechs syrische Bürgerkriegsflüchtlinge mit großer Begeisterung mit. In die Wege geleitet wurde dies durch den neuen Beauftragten für Integration und Inklusion Hartmut Strehlau, der ebenfalls zweiter Schriftführer des Vereins ist. "Sport verbindet und verhindert Parallelgesellschaften." so Strehlau. Der Vorstand unterstützt diese Maßnahme mit vollem Engagement: "Als größter Fußballverein des nördlichen Emslandes ist es unsere Pflicht hier ganz unkonventionell die Möglichkeiten zum Fußball spielen zu schaffen. Fußball hat keine Nationalität" erklärt unser 1. Vorsitzender Thomas Abbes. Für die Mannschaft der 3. Herren ist es ebenfalls eine Selbstverständlichkeit die syrischen Fußballer aufzunehmen.

pressebericht der emszeitung vom 140215.pdf [7.6.9 KB]



Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?